Historische Rarität am Marienplatz

 
Filderstrasse_0056
Filderstrasse_0056
OBJEKT NR: 2538
Kaufpreis:684.900,00 €
Käuferprovision:provisionsfrei
Zimmer:4
Lage:70180 Stuttgart
Wohnfläche: ca. 112,85 m²
OBJEKTDETAILS
Immobilienart:Wohnung
Etage:3. OG
Baujahr:1902
Bezugstermin:nach Vereinbarung
Objektbeschreibung
Dieses historisch bedeutsame und unter Denkmalschutz stehende Haus wurde im Jahre 1902/03 durch die bekannten Stuttgarter Architekten Emil und Paul Kärn in drei Abschnitten erbaut. Das Objekt bildet den monumentalen Südabschluss oberhalb des Marienplatzes. Die Architektur des Gebäudes spiegelt mit seinen Rundbogenöffnungen, Erkern, Balkonen, der reichlich verzierten Sandsteinfassade und dem Mansardendach mit Schiefereindeckung die barocken, französischen Schlossbauten wieder.

In Kürze wird die Fassade instand gesetzt, das Dach gedämmt und neu ausgebaut, die Fenster und Hauseingangstüre erneuert sowie die Hauptstränge für Wasser- und Elektroleitungen zu den einzelnen Wohnungen im gesamten Haus ausgetauscht.

Die Wohnung verfügt über originale Stuckelemente außerdem sind Echtholzparkettböden erhalten. Die Deckenhöhe beträgt ca. 3,30 m.

Die Wohnung ist derzeit vermietet. Da das Gebäude dieses Jahr nach WEG aufgeteilt wurde, haben die aktuellen Mieter einen Kündigungsschutz von 5 Jahren.
Lagebeschreibung
Der Marienplatz im Stuttgarter Süden zählt seit je her zu einem der bekanntesten und geschichtsträchtigsten Plätzen der Landeshauptstadt. Früher einst ein gefürchteter Ort mitten in der Stadt, heute ein pulsierender Lebensmittelpunkt für Groß und Klein. Im Laufe der Jahre hat er sich zu einem urbanen Szenetreff mit vielen Restaurants, Bars und Cafés entwickelt. Das bekannte Marienplatzfest jeden Sommer ist ein Highlight und Muss für jeden Stuttgarter.

Mit der U-Bahn fahren Sie in wenigen Minuten direkt zum Schlossplatz, Hauptbahnhof oder auch nach Vaihingen, wo Ihnen vielseitige Kultur- und Freizeitangebote sowie ein großes 1Angebot an Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Mit der legendären "Zacke", der einzigen Zahnradbahn in einer deutschen Landeshauptstadt, gelangen Sie vom Marienplatz über die alte Weinsteige direkt nach Degerloch. Die Haltestelle befindet sich gegenüber des Objekts. Mit dem Auto sind die A8 und B27, die neue Messe und der Flughafen in Kürze gut zu erreichen.
Ausstattungsbeschreibung
Highlights und Ausstattungsdetails:

- werthaltige, belebte Innenstadtlage
- ideale Infrastruktur
- Balkon
- Aussicht über den Marienplatz und die Karlshöhe
- hohe Decken (ca. 3,30 m), teilweise mit Stuck
- attraktive Denkmal-AfA
- Denkmalschutz Baujahr ca. 1902
- teilweise Echtholzparkettböden
- großzügige, helle Räume
Sonstiges
Baujahr: 1902
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieeffizienz
Heizungsart:Etagenheizung
25 50 75 100 125 150 175 200 225
Objektanfrage

Einfach und bequem. Nutzen Sie neben stehen- des Formular zur schnellen Anfrage.


* Die mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Kundendaten
Datenschutz*

KONTAKT

TELEFON
0711.769 656-10
E-MAIL
info@lechler-immobilien.de

mehr

SUCHANTRAG/VORMERKUNG

NICHT DAS PASSENDE DABEI?

Lassen Sie sich vormerken oder übermitteln Sie uns Ihre persönlichen Anforderungen an Ihre Traumimmobilie.

mehr